Ensemble

„Bevor wir gehen“ ist eine Produktion des Theaters ENSEMBLE DES AUGENBLICKS

Seit 2011 inszeniert Julia Strehler freie Theaterstücke mit Laienspielern, semi-professionellen Darstellern und Profis unter dem Namen „Ensemble des Augenblicks“. Die Inszenierungen sind spartenübergreifend und umfassen sowohl klassische Theaterstücke wie z. B. Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ oder „Wie es euch gefällt“, selbst verfasste Stücke zu historischen Themen wie „Im Namen der Freiheit“ und „Das rote Tuch“ sowie zeitgenössische Werke: „Das Geheimnis“ von Miro Gavran oder „Der Brunnen“ und „Bevor wir gehen“.

Ausführende:
Julia Strehler und Ulrike Lykke Langer – Theater
Christine Boock und Heidi Snel – Film
Iris Seraphin Bergner – Bühne & Kostüme
Darstellerinnen: Frauen und Mädchen zwischen 14 und 86 Jahren aus dem Fläming, Sachsen und ganz Deutschland

Trägervereine für das Projekt „Bevor wir gehen“ sind der in Jahnishausen bei Riesa ansässige Academia Dantesca Jahnishausen e.V. und der in Bad Belzig ansässige Respekt e.V.

%d Bloggern gefällt das: